„Herzklopfen – Herztropfen“

 

Presse hier

 

Chansons und Texte um die Liebe.

Texte unter anderem von Hugo Wiener, Georg Kreisler, Kurt Tucholsky, Friedrich Hollaender, Otto Reuter und Eugen Roth.

Das ewige Spiel zwischen Mann und Frau, Phantasien, geheime Sehnsüchte - in diesem Programm finden sie Gehör: witzig, ironisch, temperamentvoll, melancholisch, am Klavier begleitet von Michael Erhard (Staatstheater Darmstadt). Parcours durch Liebe und Herzeleid. Mal urkomisch, dann wieder zutiefst melancholisch. Die ganze Bandbreite der Themen spiegelt sich wider im Ausdruck Iris Strombergers. Zwei Stunden mit vor Energie sprühenden Neuinterpretationen. Da gibt es Neandertaler und andere Männer, Wunderkinder und weniger Begabte, verzwickte Verwandschaften und sonstige Katastrophen. Freuen Sie sich auf ein delikates, musikalisches Ereignis.